So erstellen Sie bessere Instagram-Videoinhalte

instagram likes kaufen

Für viele Instagram-Vermarkter ist die Fähigkeit, qualitativ hochwertige Videoinhalte zu erstellen und zu verbreiten, nun eine Anforderung an den Job. Wenn Sie jedoch auch eine Vielzahl verschiedener Arten von Inhalten auf mehreren Kanälen freigeben, sich mit Ihrer Community befassen, täglich KPIs analysieren usw., kann es schwierig sein, die Zeit zu finden, um genau herauszufinden, wie dies getan werden soll! Auf Instagram likes kaufen ist toll!

Dieser Artikel befasst sich mit den wichtigsten Typen, von Storys bis hin zu Videoanzeigen im Feed, und zeigt einige einfache Möglichkeiten auf, wie Sie sicherstellen können, dass sich Ihr Instagram-Videocontent von anderen abhebt.

Selbst wenn Sie nicht alle Arten von Videoinhaltsformaten verwenden, die Instagram anbietet, ist das in Ordnung! Vielleicht sind einige für Ihre Bedürfnisse und Ressourcen besser geeignet als andere.

Und wenn Sie glauben, Sie könnten sie alle irgendwann einmal ausprobieren, können Sie diese Seite jederzeit mit einem Lesezeichen versehen und später darauf zurückgreifen.

Okay, lass uns anfangen …

So erstellen Sie bessere Instagram-Videoinhalte

Instagram Geschichten

Instagram Stories werden aus gutem Grund immer mehr zu einem festen Bestandteil der Marketingstrategie vieler Marken! Seit November 2017 haben sich in Instagram Stories täglich über 300 Millionen Nutzer angesammelt! Mit Storys können Sie Ihr bestehendes Publikum auf brillante Weise mit aktuellen Inhalten versorgen und neue Benutzer durch Hinzufügen von Tags (z. B. Hashtags, Geolocation und Markieren anderer Konten) erreichen.

Sie können Fotos in Stories zwar auch bearbeiten und freigeben, sie eignen sich jedoch hervorragend zum Freigeben von Videoinhalten. Mit einer maximalen Länge von 15 Sekunden haben Sie gerade genug Zeit, um einen Blick hinter die Kulissen eines Unternehmensereignisses zu werfen und sich von einem Influencer vorstellen zu lassen Geben Sie Ihrem Publikum einen Tipp oder setzen Sie eine neue Produktlinie in Szene. Im Folgenden finden Sie einige Tipps, mit denen Sie den Erfolg Ihrer Videos auf Instagram Stories maximieren können:

Mach dir keine Sorgen, perfekte Inhalte zu erstellen. Der springende Punkt bei Instagram Stories ist, dass der Inhalt, den Sie teilen, lustig, spontan und kurzlebig ist. Es wird nicht ewig dauern (es sei denn, Sie möchten es als Highlight zu Ihrem Profil hinzufügen), und Sie haben nicht die gleichen Einschränkungen wie bei der Planung Ihres Feeds, bei denen jedes Foto die oben und unten aufgeführten ergänzen muss. Also machen Sie es einfach! Trotzdem sollten Sie Ihre Marke immer noch in Ihren Videos präsentieren. Gehen Sie also beim Branding nicht völlig daneben. Stellen Sie sicher, dass Sie die Unternehmensrichtlinien einhalten!

Sound ein: Obwohl die Mehrheit der Instagram-Nutzer Stories mit eingeschaltetem Sound betrachtet, sollten Sie bedenken, dass dies bei einigen Nutzern nicht der Fall ist. Verwenden Sie Untertitel, um Ihren Videos einen Kontext zu geben, der entweder ohne Audio Sinn macht, oder lassen Sie den Benutzer wissen, dass es jetzt an der Zeit ist, den Ton einzuschalten!

Viel Spaß mit Aufklebern. Beim Thema Sticker haben Sie eine große Auswahl, um Ihrem Video einen Hauch von Schwung zu verleihen, Ihre Aufmerksamkeit auf einen bestimmten Teil Ihres Videos zu lenken oder einfach nur etwas Humor einzuführen. Warum nicht das Beste daraus machen? Sie können auch den Umfrageaufkleber verwenden, um mehr über Ihr Publikum zu erfahren und Ihr Engagement zu steigern.

Geben Sie den Ton an: Vielleicht möchten Sie mit Ihrem Video einen ernsteren Ton erzielen. Vielleicht ist das Licht in Ihrer Geschichte ein bisschen hart, oder Sie haben gerade bemerkt, dass Sie ein bisschen zu nah an der Kamera waren und die Aufmerksamkeit von Ihren Poren ablenken möchten (da gewesen). Lösung: Filter hinzufügen! Derzeit gibt es 11 voreingestellte Filter, die Sie auf Ihre Videos anwenden können, um ihnen ein anderes Erscheinungsbild zu verleihen. Probieren Sie sie also aus! Sie können auch Gesichtsfilter ausprobieren, wenn diese zu Ihrem Branding passen und Sie das Gefühl haben, etwas schrullig zu sein.

Verwenden Sie mehrere Clips: Möchten Sie eine ausführlichere Geschichte erzählen? Nehmen Sie Ihr Video auf Ihrem Telefon auf (versuchen Sie jedoch, es auf weniger als eine Minute zu beschränken, da sich die Benutzer sonst ausschalten könnten) und bearbeiten Sie es dann in separate 15-Sekunden-Clips. Auf diese Weise können Sie Ihre Clips chronologisch hochladen, um eine längere und vollständigere Erzählung zu erhalten.

Kurz und bündig ist auch in Ordnung !: Ihre Story muss nicht mit Details überfüllt sein – mit Apps wie Boomerang können Sie kurze kleine Schnipsel aus Videoinhalten erstellen. Mit der App, die eigentlich von Instagram erstellt wurde und jetzt in Instagram Stories integriert ist, können Sie kurze Videos aufnehmen, die beim Abspielen hin und her laufen. Alles, was Sie tun müssen, ist Ihr Thema zu wählen, den Knopf zu drücken und Boomerang die ganze Arbeit machen zu lassen. Es ist einfach, unterhaltsam und kreativ und Sie können alle oben aufgeführten Funktionen auf Ihre Boomerang-Videos anwenden, bevor Sie sie für Ihre Story freigeben.

Instagram Story Ads und Instagram likes kaufen

Instagram likes kaufen? Haben Sie bereits versucht, eine Instagram Stories-Anzeige zu erstellen? Wenn nicht, finden Sie diese Anleitung beim Einrichten Ihrer ersten Anzeige möglicherweise hilfreich. Wenn Sie es bereits probiert haben, finden Sie hier einige schnelle Tipps zum Erstellen erfolgreicher Instagram Stories-Anzeigen im Videoformat.

Zuerst bearbeiten: Videos können sehr gut für Ihre Marke werben. Das einzige Problem ist, dass sie etwas zeitaufwendiger sind als das Erstellen einer einzelnen Image-Anzeige. Dies liegt daran, dass Sie Ihre Videoanzeige bearbeiten müssen, bevor Sie sie über den Facebook Ads Manager hochladen können. Sie können nach dem Hochladen des Videos keine Aufkleber oder Filter hinzufügen (booo!), Aber Sie können Bearbeitungswerkzeuge wie Movavi verwenden, um Ihr Logo zu überlagern oder vorher zu kopieren.

Seien Sie offen, aber nicht zu umsatzstark: Ihre Inhalte sollten sofort erkennbar sein und einen unverwechselbaren Stil haben. Es ist nichts Falsches daran, im Voraus zu wissen, wer Sie sind und was Sie zu bieten haben. In der Tat ist es hilfreich, klar zu machen, für was Sie werben, wenn Sie nur ein paar Sekunden Zeit haben, um Eindruck zu hinterlassen. Vergessen Sie jedoch nicht das Erzählelement, das für die Einbindung Ihres Publikums unerlässlich ist.

 

Vermeiden Sie es, zu “verkäuflich” zu sein, und stellen Sie sicher, dass Ihre Story-Anzeige Ihrer Zielgruppe einen echten Mehrwert bietet. Auch wenn Ihre Zielgruppe von Ihrer Anzeige aus nicht direkt zu Ihrem Instagram-Profil oder Ihrem Shop wechselt, ist es wahrscheinlicher, dass Sie Ihre Inhalte / Geschäfte zu einem späteren Zeitpunkt erneut überprüfen, wenn Sie eine interessante Anzeige mit einem unverwechselbaren Stil und klarem Branding erstellen Datum.

Hinzufügen eines CTA: Fügen Sie Ihrer Videoanzeige unbedingt einen CTA hinzu (z. B. Weitere Informationen), um Ihre Zielgruppe auf einen Link zu Ihrer Website oder Produktseite zu verweisen. Verpassen Sie niemals die Gelegenheit, den Verkehr zu lenken!
Halten Sie sich an die richtigen Formate: Beachten Sie abschließend die empfohlenen Videoformate MP4 und MOV.

Instagram-Videobeiträge

Sie haben ein bisschen mehr Zeit zum Spielen, wenn Sie ein Video erstellen, das im Feed geteilt werden soll, im Gegensatz zu Instagram Stories – um genau zu sein eine ganze Minute. Es ist eine Gelegenheit, etwas Detaillierteres und Detaillierteres zu machen, und das ist großartig, um Geschichten zu erzählen. Schieben Sie es jedoch nicht! Erstellen Sie kein längeres Video, nur um Zeit zu sparen. Der durchschnittliche Social-Media-Nutzer hat eine kürzere Aufmerksamkeitsspanne als ein Goldfisch (ich beziehe mich hier ein!). Seien Sie also präzise. So kannst du deine Videos für den Instagram-Feed optimieren:

Konzentrieren Sie sich: Versuchen Sie nicht, mit einem Video zu viele Dinge zu tun. Setzen Sie sich ein Ziel, entscheiden Sie sich für ein Thema und einen Ton für das Video und bleiben Sie dabei!
Streben Sie nach „polierten“ Inhalten:

Wenn Sie möchten, dass Ihr Video erfolgreich ist (was Sie natürlich tun), sollten Sie immer hochwertige Clips und / oder auffällige, farbenfrohe Grafiken als Ausgangspunkt auswählen. Als Marke kommen Sie mit den schnellen und unbearbeiteten Inhalten, die Stories im Feed zulässt, nicht wirklich durch. Es muss etwas hochwertiger aussehen. Ich empfehle die Verwendung von Adobe Spark, mit dem Sie Videoclips, Fotos und Symbole auf einfache Weise zu einem ansprechenden Video kombinieren können. Sie können auch Sound- und Text-Overlays hinzufügen, was nicht zu viel Zeit in Anspruch nimmt. Wenn Sie eine detailliertere Darstellung wünschen, können Sie auch Untertitel hinzufügen (nur für den Fall, dass der Ton der Benutzer ausgeschaltet ist).

Verwenden Sie eine Beschriftung. Wenn Sie Ihr Video hochladen, haben Sie die Möglichkeit, eine ansprechende Bildunterschrift hinzuzufügen, um eine Verbindung zu Ihrem Publikum herzustellen und einen Kontext für Ihr Video bereitzustellen. Stellen Sie es sich als notwendiges unterstützendes Element vor, so wie Sie es beim Posten eines Fotos tun würden. Fügen Sie direkt nach dem Posten Ihres Videos die entsprechenden Hashtags in Ihre Bildunterschrift oder in einen Kommentar ein. Und vergiss nicht ein oder zwei Emojis

Instagram-Videoanzeigen

Wenn Sie sich bei für den Instagram-Feed optimierten Videoanzeigen an die obigen Punkte halten, sind Sie auf dem besten Weg, eine erfolgreiche Anzeige zu erstellen! Der einzige zusätzliche Punkt ist, dass Sie wie bei Story-Anzeigen einen CTA wie “Weitere Informationen” einfügen möchten, der Benutzer zu einem Produkt oder einer Zielseite weiterleitet.

Instagram Live

Auf Instagram live zu gehen, mag auf den ersten Blick ein wenig entmutigend sein. Wenn Sie jedoch wissen, was Sie sagen möchten, sobald Sie auf die Schaltfläche “Live” klicken, sind Sie ausreichend vorbereitet! Umfangreiche Planungen sind nicht erforderlich. Genau wie bei Stories dreht sich bei Live alles um aktuelle Inhalte. Auf diese Weise können Sie Ihr Publikum für einen schnellen Gesprächsfluss begeistern. Im Folgenden erfahren Sie, wie und warum Sie auf Instagram live gehen sollten, wenn Sie dies noch nicht getan haben. Für diejenigen, die es bereits versucht haben, gibt es drei einfache Möglichkeiten, um sicherzustellen, dass Ihre Live-Inhalte so gut wie möglich sind:

Seien Sie ehrlich: Machen Sie sich keine Sorgen über Fehler und nehmen Sie sich die Zeit, die Sie benötigen, um über das nachzudenken, was Sie sagen möchten, insbesondere, wenn Sie im Rahmen von Fragen und Antworten auf Fragen Ihres Publikums antworten. Denken Sie daran, es kann so lässig sein, wie Sie möchten!

Laden Sie andere ein, sich Ihnen anzuschließen: Jetzt können Sie Ihre Bildschirmzeit mit Freunden, Kollegen, Influencern oder anderen in Ihrer Branche teilen und gemeinsam eine Live-Sitzung abhalten. Nutzen Sie diese Funktion, um das Gespräch in eine andere Dimension zu bringen (und nehmen Sie sich etwas Zeit, wenn Sie nicht Lust haben, es alleine zu hosten!)

Betrachten Sie Ihre Umgebung: Stellen Sie sicher, dass die Beleuchtung gut genug ist, damit Ihre Follower sehen, wo Sie sich befinden und was Sie gerade tun. Vermeiden Sie es auch, in einem Echo-Raum aufzunehmen, da es offensichtlich abstoßend ist, jedes Mal, wenn Sie sprechen, Ihre eigene Stimme zu hören, und es wird auch für jeden, der Sie beobachtet, ärgerlich sein.

Da ist wirklich nicht viel dran!

Also, das war ziemlich viel in einem Artikel zu behandeln! Hoffentlich erhalten Sie einen guten Überblick darüber, wie Sie die verschiedenen Arten von Instagram-Videoinhalten auf der Plattform verwenden und Ihre Instagram-Marketingstrategie besser nutzen können! Lassen Sie mich wissen, welche Erfahrungen Sie mit Videomarketing auf Instagram gemacht haben und ob Sie Ratschläge für andere Vermarkter erhalten, die ihre Videoinhalte verbessern möchten.

Comments

No comments yet.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *